Automatische Passverlängerung

Die Würzburg Panthers verlängern, für die Saison 2018, die Seniors-Spielpässe wie folgt:

Mehmet Umut Akyol
Dominic Altinpinar
Martin Benedikt
Alexander Bloos
David Brand
Johannes Brandt
Matthias Büttner
Phillip Büttner
Felix Dahle
Steffen Deppisch
Hannes Dörrer
Thorsten Fleischmann
Constantin Fuchs
Josefe Garcia
Mervin Götzelmann
Lorenz Gradl
Maximilian Häberlein
Felix Hein
Bastian Heitling
Fabian Henninger
Florian Hensch
Michael Herkert
Florian Hiel
Sebastian Hilpert
Michael Hoffmann
Jochen Kaufmann
Jan Klopp
Philip Krämer
Hagen Krauss
Lars Küpperbusch
Lorenz Liebler
Kennard Lindsay
Fabian Maier
Erik Manderfield
Sebastiano Mangiagli
André Matern
Cristoph Meister
Maurizio Menini
Patrick Mikosch
Daniel Mirus
Lennart Müller-Scholden
Jan Münzel
Nicolas Nersinger
Maximilian Ohr
David Pardela
Zachary Patience
Torsten Reinhard
Sebastian Robinson
Timothy Robinson
Daniel Rubalcado
Christian Sattes
Nico Schipp
Sebastian Schlagmüller
Frederik Schneider
Stefan Schneider
Malte Scholz
Jean-Marie Schubert
Thomas Schulze
David Schuster
Jarard Smith
Yann Speyer
Lukas Thanhäuser
Steffen Urlaub
Marcel Waleska
Marcel Weck

Die Würzburg Panthers verlängern, für die Saison 2018, die U19 Spielerpässe wie folgt:

Tim Burkard          

Marvin Smital

Mika Eißner

Frederic Latour

Tobias Popp

Denis Ruhl

Silas Ronge

Marcel Kinner

Devonte Holmes

Jermaine Naugher

Nicolas Colon Lugo

 

Die Würzburg Panthers verlängern, für die Saison 2018, die Flag U15 Spielerpässe wie folgt:

           Erik Dreits

           Merlin Schmidt

           Sonalp Yilmaz

           Nick Kunz

           Finn Kunz

           David Ruhl

           Samantha Ruhl

           Aleeke Anderson

           Marlon Logan

 

Auszug aus der Bundesspielordnung (BSO):

47 Passverlängerung
Der Verein teilt der Passstelle zum 15. Dezember des Vorjahres mit, welche seiner Spielerberechtigungen für die kommende Saison verlängert werden sollen. Eine Zustimmungserklärung des Spielers ist nicht notwendig.
Danach ist eine Verlängerung der Spielberechtigung nur mit der persönlichen und eigenhändigen schriftlichen Zustimmung des Spielers zulässig. Diese Erklärung muss im Original eingereicht werden.

60 Wechselbestimmungen
…Informiert ein Verein den Spieler nicht, dass er den Spielerpass im Zeitfenster bis zum 15. Dezember für die kommende Saison verlängert hat, und ein anderer Verein beantragt zu einem späteren Zeitpunkt einen Spielerpass, so entfällt bei dem Wechsel die Wechselsperre. Nimmt der Spieler für einen Verein an einem Spiel teil, so bringt er dadurch zum Ausdruck, dass er für diesen Verein eine Spielberechtigung erwerben will. In diesem Fall kann er sich nicht auf eine fehlende Information durch seinen Verein berufen.
Die Beweislast für den Zugang der Information des Spielers trägt grundsätzlich der Verein. Es reicht jedoch aus, wenn der Verein die Information, für welche Spieler er die Spielerpässe verlängert hat, auf seiner offiziellen Vereinshomepage in einem öffentlich zugänglichen Bereich veröffentlicht hat. In diesem Fall muss der Verein nur den Zeitpunkt der Veröffentlichung belegen…