Jugend

_1cx0E669IvEo4rA_3XVpWOViEwfyfxxDt5toMYGrCs

Um dem Anspruch unseres athletischen Sports gerecht zu werden, legen die Organisatoren der Panthers großen Wert auf eine frühzeitige Ausblidung junger Athleten. In zwei Altersgruppen, 12-15 Jahre (kontaktfreie Flag-Version) und 15-19 Jahren (Vollkontakt Takle-Version), arbeiten sechs Trainer daran jungen Menschen den Sport American Football näher zu bringen.
In beiden Altersklassen soll der athletische Grundstein für ein erfolgreiches Aufrücken in die Herrenmannschaft gelegt werden.
Ein weiterer Augenmerk der Trainer liegt darin, den jungen Menschen die mentalen Herausforderungen des Sports näher zu bringen.Welche positiven Entwicklungen sich, nicht nur auf, sondern ebenfalls abseits des Feldes durch diese Herausforderungen einstellen, erkennt man an der Zusammenarbeit mit den Würzburg Warriors.
Das Schulprojekt des Don Bosco Internats Würzburg, wird von Alexander Firsching betreut. Alexander initiierte dieses Projekt im Zuge seiner Bachelor und Masterarbeit und ist von den Inklusionsmöglichkeiten unserers Sports überzeugt. Neben gemeinsamen Trainingseinheiten und Testspielen fanden so einige Spieler des Internats Anschluss an das Jugendteam.

U19 – Tackle

In der sogenannte A-Jugend, dem Altersbereich von 15-19 Jahre bieten die Panthers die Vollkontaktversion des Footballs an. Seit 2011 nehmen die Panthers am Spielbetrieb teil. In der Saison 2016 misst sich das Team in der 9er Verbandsliga.

Die Gegner sowie Termine werden vom AFVBy wohl voraussichtlich Ende Februar bekannt gegeben.

Flag – Jugend

2015 konnten die Panthers auch erstmalig die kontaktfreie Footballversion anbieten. Die Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren nahmen hier an diversen Turnieren teil und schlugen sich mit einem dritten Platz wacker.

U19 – TACKLE
FLAG – JUGEND
COACHES JUNIORS